DIE SPINNE - The Loner Comics

Direkt zum Seiteninhalt

DIE SPINNE

COMICS
DIE SPINNE
TEXT MICHAEL MIKOLAJCZAK / ZEICHNUNGEN ANDREAS MÖLLER

USA 1972. Vor Jahren verließ Amber im Streit mit ihrem Vater die Kleinstadt Tinkerville, nun kehrt die junge Frau zurück. Amber will sich mit ihrem Vater versöhnen und ein neues Leben in der alten Heimat beginnen. Außerhalb von Tinkerville bezieht Amber eine Wohnung im Haus des Kriegsveteranen Jimmy. Jimmy nimmt Amber bei sich auf, überschüttet sie mit Freundlichkeit und Aufmerksamkeit. Amber fühlt sich in Jimmys Haus und Nähe sicher und wohl. Sie ahnt nicht, dass Jimmy sie beobachtet. Gänge umgeben die Wände der Mietwohnung, überall sind Sehschlitze versteckt und jeder Spiegel in Ambers Wohnung ist wie ein Fenster, durch das nur Jimmy blicken kann. Amber weiß nichts von dem Verließ unter dem Keller des Hauses, nichts von den vielen jungen Frauen, die wie Amber im Laufe der Jahre bei Jimmy einzogen, seine Gefangenen wurden und für immer verschwanden. Amber wird Jimmys nächstes Opfer. Doch sie ist anders, als die Frauen vor ihr. Amber ist eine Kämpferin und sie gibt niemals auf.

DIE SPINNE ist 2019 im Verlag KULTCOMICS erschienen und beim Verlag, im Comicshop, im Buchhandel und Online erhältlich.

AUSSTELLUNG IN DER GALERIE DER HBK SAAR
Vom 23.10. bis zum 6.11.2019 fand eine Ausstellung mit Originalzeichnungen aus der "Spinne" in der Galerie der HBKsaar statt.

VIDEOS: MEDIENFASSADE DER HBK / TEASER / ANDREAS MÖLLER ZEICHNET DIE SPINNE

AUFBAU UND ERÖFFNUNG

ORIGINALSEITEN

SOUNDTRACK DIE SPINNE
coming soon.....
Zurück zum Seiteninhalt